GÖLTZSCHTALGALERIE NICOLAIKIRCHE AUERBACH

Ein besonderes Ambiente für Veranstaltungen

„Kultur in vielen Facetten“ – das ist die bewährte Philosophie von Auerbachs Göltzschtalgalerie Nicolaikirche. Schon allein die Architektur des Hauses – eine historische Kirche mit modernen Funktionsanbau – ergibt ein Alleinstellungsmerkmal in der vogtländischen Kulturlandschaft. Unsere Besucher und Künstler kommen in den Genuss einer kreativen Atmosphäre.

Konzerte, Reiseberichte, Jugendevents, Liedermacher, Nachwuchskünstler, Kabarett und wechselnde Ausstellungen stehen regelmäßig auf dem Veranstaltungsplan. Aktiv einbringen können sich die Teilnehmer bei diversen - fachlich begleiteten – Kursen. Töpfern, Klöppeln und eine bunte Mixtur an Kreativ-Angeboten für Kinder stehen in der Gunst der Leute.

Nachwuchsmusiker- und Bands finden in den vor wenigen Jahren neu gebauten „Probenraum“ ideale Voraussetzungen. Der in der Göltzschtalgalerie Nicolaikirche beheimatete traditionelle „Auerbacher Jazz- und Bluesherbst“ genießt weit über die Stadtgrenzen hinaus einen guten Ruf. Er ist ein „Geheimtipp“ für alle Liebhaber dieses Musik-Genres.

Das verkehrstechnisch gut zu erreichende „Kulturkirchlein“ erwartet seine Gäste zu folgenden Öffnungszeiten.:

Mittwoch bis Freitag:  11.00 – 18.00 Uhr

Samstag:  14.00 – 18.00 Uhr

Der Beginn von Konzerten und Veranstaltungen außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten variiert. Informationen dazu gibt es hier auf der Homepage, im Programm-Flyer und der Tagespresse.

Unsere Eintrittspreise:

Für Ausstellungs-Besucher ist der Eintritt frei.
Für Veranstaltungen gelten die Preise laut Programm-Information. 

Möchten Sie den Gästen Ihrer Feierlichkeit ein ansprechendes Ambiente bieten?

Für Veranstaltungen gelten die Preise laut Programm-Information. 

Trauen Sie sich!

Ihre standesamtliche Trauung wird im attrativen Ambiente der Göltzschtalgalerie Auerbach mit Sicherheit zum unvergesslichen Erlebnis. 

 

Aktuelles

Vorschau

"ALTER EGO - KARL, UDO, FRIEDRICH, ANDRÈ UND ICH“

Kabarett von Thomas Müller
(bekannt von „Paula mach die Bluse zu“)

am 10.September, 20 Uhr

Leben wir bereits in Udo Lindenbergs Bunter Republik Deutschland, weil sich 12-jährige Mädchen mit: „Ey Alter!“ begrüßen?
Hat es, wie alles und immer, mit Sex und Freud zu tun, wenn man sich freut, dass man als Friedrich der Große Sachen sagen
kann wie sonst höchstens noch Thilo Sarrazin? Sind wir in Europa angekommen, weil unser bekanntester Deutscher ein
Wahl-Franzose war und unser Lieblingsgeiger ein Holländer ist? Und wenn die Politik dazu führt, dass ich außer mir bin und
mich selbst nicht mehr kenne – bin ich dann schon eine gespaltene Persönlichkeit?
Ich weiß es nicht. Ich muss mich mal alle fragen!                                                         
Eintritt: VVK: 15,00 €, AK: 16,00 €


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

TÖPFERZIRKEL

Möchte sich jemand kreativ beschäftigen? Bei unseren Töpfern ist bissel Platz :)
Sie modellieren nach eigenen Vorstellungen, aber unter kompetenter Beratung und
Anleitung in Aufbautechnik.

Gebrannt werden die Unikate im hauseigenen Brennofen.
Die Zirkelsitzungen finden 14tägig oder 4wöchig statt, sollten aber möglichst
regelmäßig belegt sein.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne (03744) 21 18 15. Gerne geben wir Ihnen nähere Auskünfte.







Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch,
19.10.
nicolaikirche
Beginn: 10:00 Uhr
BLAULICHT-TAG der FEUERWEHR
 
gutschein

Egal ob Geburstag oder Weihnachten – Sie wissen nicht, was Sie schenken können?

Verschenken Sie doch einen GUTSCHEIN für Veranstaltungen in unserer Nicolaikirche.